Mietrecht

Das Mietrecht umfasst ein breites Spektrum. Es dürfte kein zweites Land geben, in dem das Mietrecht derart umfangreich und kompliziert geregelt ist wie in Deutschland.

Die Wohneigentumsquote (= Verhältnis der von Eigentümern selbst bewohnten Wohnungen zu der Gesamtzahl der Wohnungen) ist in Deutschland vergleichsweise niedrig und charakterisiert den deutschen Wohnungsmarkt als einen starken Mietermarkt.

Unter den gegebenen Umständen ist die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen ebenso unerlässlich wie das Studium der aktuellen Rechtsprechung. Nur so kann eine kompetente anwaltliche Vertretung der Mandanten gewährleistet werden.